Das Projekt

Das Projekt ist das Ergebnis der Restaurierung der ursprünglichen Villa, die aufgrund der Anforderungen an den modernen Wohnraum und die geltenden Kriterien für den erdbebensicheren Bau vorgenommen wurde. Jede Residenz wird mit jeglichem Komfort auf höchstem Niveau ausgestattet sein, um den Besitzern das ganze Jahr über ein behagliches Wohnerlebnis zu ermöglichen, obwohl sie in einem nahezu unberührten Teil des Pinienwaldes liegt. Bei der Umsetzung der neuen Wohnungsbaupolitiken ist vorgesehen, dass jedes der vier Duplex-Häuser über einen dazugehörigen Garten verfügt, der auf natürliche Weise innerhalb des Pinienwaldes erschaffen wurde und dennoch angemessene Privatsphäre garantiert. Die Anlagen sind unabhängig, wobei besonderes Augenmerk auf das Thema der Energieeinsparung gelegt wurde. Jede Residenz verfügt zudem über einen überdachten Autostellplatz und einen Abstellraum aus Holz im Außenbereich, der für die Unterstellung von Fahrrädern, Möbeln und Gartengeräten genutzt werden kann.